Was wir bewegen…

…und was uns aktuell bewegt. Lebendige Unternehmenskultur gibt's hier zum Nachlesen.
Einfach mehr über uns erfahren.

Was wir bewegen...

…und was uns aktuell bewegt.
Lebendige Unternehmenskultur gibt's hier zum Nachlesen.

Einfach mehr über uns erfahren.

01. Mär 2021

Geduldsprobe im Schatten der Draisschule

Unsere Azubis bauen ihre erste Natursteinmauer


Eine ruhige Hand, ein gutes Auge und viel Geduld …

Das sind die Mindestanforderungen, möchte man eine Natursteinmauer errichten, die nicht nur stabil, sondern auch noch schön anzusehen ist.

Unsere Auszubildenden Leon und Tobi haben all das mitgebracht für ihr erstes Mauerprojekt an der Draisschule.

Damit auch alles perfekt sitzt …

Aufmerksam bei der Arbeit

Die Trendmauer: Eine Herausforderung

Der natürliche und individuelle Look einer Natursteinmauer weiß zu überzeugen. Doch wie viel Arbeit und Sorgfalt in so einer vermeintlich simpel zusammengewürfelten Mauer stecken, ist nicht auf den ersten Blick erkennbar. Das durfte dann auch unser Nachwuchs erfahren, der sich hier unter der Anleitung unseres erfahrenen Kollegen Alejandro Eder in aller Ruhe in dieser Handwerkskunst ausprobieren konnte.

Sorgfalt ist Trumpf!

Nichts dem Zufall überlassen

Die Herausforderung beginnt bereits mit der Auswahl der Steine. In diesem Fall stammte das Material aus dem Abbruch einer ehemaligen Natursteinmauer. So mussten unsere Azubis einen genauen Blick haben, um exakt die Steine zu finden, die für die nächste Schicht nicht nur über eine gute Passform verfügen, sondern auch noch optisch zu einem möglichst harmonischen Gesamteindruck beitragen. Ein bisschen wie 3D-Puzzeln mit Sonderanforderungen.


Was nicht passt, wird passend gemacht

Hier und da muss eben doch etwas zurechtgestutzt werden. Den Umgang mit dem entsprechenden Werkzeug konnten Leon und Tobi in aller Ausführlichkeit bei Bilderbuchwetter üben. Gerade hierbei sind Konzentration und Ausdauer gefragt. Damit jeder Hieb sitzt. Und sich die Steine hinterher perfekt aneinanderfügen.

Mit den ersten Ergebnissen können aber sowohl der Kunde als auch unsere Azubis mehr als zufrieden sein!

Neben der Mauer, was bleibt von diesem Tag?
Das schöne Gefühl, etwas mit den eigenen Händen erbaut zu haben. 😊

Präzisionsarbeit mit Hammer und Meißel
Azubi-Teamwork bei erhardt!
Azubi-Teamwork bei erhardt!