Wir engagieren uns für Naturschutzprojekte, wie hier beim Aufbau von Rückzugsgebieten für Eidechsen und andere Kleinstlebewesen.

Nachhaltiger Garten- und Landschaftsbau

In einer Zeit der Veränderung setzt erhardt GaLaBau erneut Maßstäbe im Garten- und Landschaftsbau

Deutscher Nachhaltigkeitskodex 2023
Deutscher Nachhaltigkeitskodex 2023
© Hammer Photographie

erhardt GaLaBau führt
mit wegweisendem Nachhaltigkeitsbericht

Mit Stolz verkünden wir die Veröffentlichung unseres ersten Nachhaltigkeitsberichts nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).
Als Vorreiter in der Garten- und Landschaftsbaubranche erkennen wir die Bedeutung nachhaltiger Praktiken nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die Gesellschaft und die Wirtschaft.

Unser Bericht ist ein freiwilliges Bekenntnis zu Transparenz und Glaubwürdigkeit,
mit dem wir die Vielfalt unserer Nachhaltigkeitsleistungen darlegen.


Nachhaltigkeit als kontinuierlicher Prozess

Unser Weg nach vorn

Die Veröffentlichung unseres Nachhaltigkeitsberichts ist ein wichtiger Schritt, doch unsere Reise fängt gerade erst an.
Wir haben uns ambitionierte Ziele für die kommenden Jahre gesetzt, um unsere Nachhaltigkeitsstrategie weiter zu stärken.

Dies erfordert eine kontinuierliche Sammlung und Analyse von Daten, die Definition weiterführender Vorhaben und die Entwicklung.

Den Status quo und die Zukunftsziele können Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht nachlesen:

Nachhaltigkeit im Unternehmens liegt Geschäftsführer Philipp Erhardt besonders am Herzen.
Nachhaltigkeit im Unternehmens liegt Geschäftsführer Philipp Erhardt besonders am Herzen.
© Sven Falk

Über den grünen Daumen hinaus:
Unser umfassendes
Nachhaltigkeitsengagement

Unsere DNK-Erklärung für das Jahr 2023 umfasst weit mehr als nur Umweltschutz und Ressourcenschonung. Sie bezieht sich auf essentielle Bereiche wie Arbeitnehmerrechte, Diversität, Chancengleichheit und Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft.
Indem wir diesen umfassenden Ansatz verfolgen, setzen wir nicht nur ein Zeichen für die Branche, sondern tragen auch aktiv zu einer lebenswerten Zukunft bei.

Wir leben das WIR-Gefühl:
Wir legen Wert darauf, dass sich jede*r  in unserem familienfreund­li­chen Betrieb schnell in­te­griert und wohlfühlt, egal welcher Nationalität, Hautfarbe oder welchen Geschlechts. Sei, wer du bist. Wir sind EIN Team.

© Hammer Photographie

Ziele für eine nachhaltigere Zukunft

Bei erhardt GaLaBau setzen wir uns ambitionierte Ziele,
um unseren Beitrag zur Nachhaltigkeit kontinuierlich zu verbessern.
Hier ein Einblick in unsere Pläne:

Boden & Pflanze

Zukünftig norm- und fachgerecht mit Böden und Pflanzen umgehen.

Ziel: Schutz der Bodengesundheit und Förderung der Biodiversität durch nachhaltige Bewirtschaftungspraktiken.

Baustellen-Organisation

Betonung von Arbeits-Qualität und Ordnung vs. quantitativer Leistung.

Ziel: Steigerung der Effizienz und Minimierung von Abfall, was zu einer Reduzierung der Umweltbelastung führt.

Verhaltenskodex

Formulierung eines schriftlichen Verhaltenskodex.

Ziel: Etablierung klarer Richtlinien für ethisches Verhalten und Nachhaltigkeitspraktiken im Unternehmen.

Flexible
Arbeitszeiten

Prüfung anderer flexibler Arbeitszeitmodelle.

Ziel: Verbesserung der Work-Life-Balance der Mitarbeiter, was indirekt die betriebliche Effizienz und Mitarbeiterzufriedenheit steigert.

Mitarbeiter-mobilität

Entwicklung neuer Mobilitätsmodelle für Mitarbeitende.

Ziel: Verringerung der CO2-Emissionen durch optimierte Arbeitswege und Förderung umweltfreundlicher Transportmittel.

(Digitale) Routenplanung

Optimierung der Routenplanung für LKW-Fahrer und interne Lieferanten.

Ziel: Effizienzsteigerung und CO2-Reduktion durch Minimierung unnötiger Fahrten.

Baustellen-Container

Minimierung des täglichen Werkzeugtransports über die Straße.

Ziel: Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Emissionen durch verringerte Fahrzeug- und Arbeitsmittelbewegungen.

Schulkontakte

Intensivierung der Kontakte zu regionalen Schulen für bessere Nachwuchswerbung.

Ziel: Sicherung zukünftiger Talente für das Unternehmen.ür das Jahr 2023 ist hier einsehbar.

Über den DNK


Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) ist ein zentraler Transparenzstandard für die Berichterstattung von Nachhaltigkeitsleistungen. 

Entwickelt vom Rat für nachhaltige Entwicklung, bietet er einen einheitlichen Rahmen für Unternehmen, ihre Nachhaltigkeits-Strategien darzulegen und vergleichbar zu machen.
Mit unserer DNK-Erklärung reihen wir uns in eine Gruppe von über 1.000 Unternehmen ein, die sich zu nachhaltigem Wirtschaften bekennen.

Unser Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2023 ist hier einsehbar:

 PDF-Download